Seit dem Beginn von iManagementBrazil haben wir immer aus dem Geist heraus gehandelt, dass Consulting nur ein Werkzeug in unseren Projekt Missionen ist - und das ist unsere Essenz. Wir entwickeln nicht nur Lösungen und lassen unseren Mandanten dann mit der Implementierung
allein - wir sind aktiv beteiligt, passen an und bringen Ihr Projekt zum Erfolg.

In den vergangenen Jahren haben wir aber gesehen, dass unser akkumuliertes Wissen aus den zahlreichen Projekten zu einem kraftvollen Werkzeug geworden ist. Dieses Wissen hat sich durch die Kundenprojekte zu verschieden Werkzeugen entwickelt, welche wir seit mehreren Jahren nun
aktiv anwenden.

Diese Werkzeuge bieten wir nun unseren Kunden in Form von Beratungsdienstleistungen speziell in den Bereichen, Reorganisation, Restrukturierung und M&A- sowie post- M&A Projekten an.

Unternehmen geraten immer wieder in Krisen - sei es durch die schwierige wirtschaftliche Lage, durch neue Wettbewerber, eruptive Marktänderungen oder das Führungsteam. Nicht selten können post-Merger Integrationsprojekte ebenfalls zu Krisensituationen
konvertieren. Das ist alles andere als ein neues Phänomen.

iManagementBrazil hat Diagnose-Werkzeuge entwickelt, welche sehr konkret zeigen, wie Kosten zu senken sind und Marktanteile gesteigert werden können. Um hier Antworten geben zu können, analysieren wir auch Ihren Vertrieb und den Wertschöpfungsprozess.   

Aus all diesen Diagnosen entsteht ein Sanierungskonzept. Das allein genügt nicht. Ihre Mitarbeiter und das Führungsteam müssen überzeugt werden. Daher arbeitet iManagementBrazil von Beginn an eng mit der Mannschaft ihres Unternehmens auf allen Ebenen zusammen. Unsere nachgewiesene eigene Führungserfahrung in Produktionsund Dienstleistungsunternehmen verschafft uns die notwendige Nähe und Sprache um mit Ihren Leuten vertrauensvoll zusammen zuarbeiten.
Wenn iManagementBrazil in ein neues Mandat berufen wird, stellen Sie als Kunde zumeist hohe Erwartungen. In kurzer Zeit soll die Leistung Ihrer Firma in Brasilien deutlich gesteigert werden, ein entsprechendes Konzept muss erstellt werden. Dabei muss auch immer auf die Machbarkeit geachtet werden.

Dafür müssen wir uns zuerst einmal einen systematischen Überblick über den Zustand Ihrer Firma in Brasilien verschaffen. Zu diesem Zweck wenden wir unsere 360-Grad Werkzeugbox an - ein über Jahre hinweg entwickeltes und
erprobtes robustes Werkzeug.

Dabei gehen wir immer von vier Grundannahmen aus: Kosten sinken mit wachsender Erfahrung im Markt, die Wettbewerbssituation bestimmt die Handlungsoptionen, Kundenbedürfnisse und Gewinnpotenziale verändern sich
laufend, die Komplexität einer Organisation lässt sich fast immer reduzieren.

Für jede Annahme hat iManagementBrazil im Laufe unserer jahrelangen Projektarbeit Diagnosen entwickelt - unsere 360-Grad Werkzeugbox. Aus den Ergebnissen entstehen
konkrete Ziele wie Kosten zu senken sind oder Marktanteile gesteigert werden können. Auch definieren wir mit Ihnen die ersten Initiativen, damit Ihr Unternehmen in Brasilien die Konkurrenz hinter sich lassen kann.