Ihr Vorteil mit uns zu arbeiten.

Wie kommen wir zusammen? Wir werden wegen unserer Erfahrung, Agilität und Kreativität ausgesucht. Dafür stehen wir.

Erster Schritt
Der zukünftige Kunde tritt ein bis zweimal in ein intensives Gespräch mit dem potentiellen Interim- und Projektmanager. Der beste Ort um das zu tun ist das eigene Kundenunternehmen. Der Kunde prüft die Kompetenz und Fähigkeit zur sozialen Adaptation mit der lokalen Organisation sowie des Mutterhauses. Sie diskutieren die Situation und kreieren einen Raum für einen kreativen und offenen Meinungsaustausch wie das Projekt anzugehen sei und die Mission zu erfüllen ist. Diese Gespräche sind ohne jede Verpflichtung für unseren Kunden einen zukünftigen Vertrag zu unterzeichnen. Nur die Reisekosten des potentiellen Interim- und Projektmanagers werden voll übernommen.
Zweiter Schritt
Falls Sie ein gutes Gefühl bezüglich des potentiellen Interim- und Projektmanagers haben, sollten Sie eine Evaluierung der Projektsituation verlangen. Für diesen Zweck hat iManagementBrazil zwei Werkzeuge zu Analyse entwickelt - eines für die vertrieblich- kommerzielle Situationsanalyse sowie ein weiteres für die Fabrikorganisation. Diese Werkzeuge sind nicht adaptiert um die Kundensituation zu lösen, sie erbringen ein gutes Verständnis wo der Interim- und Projektmanager startet um die Mission schnell zu starten - das spart Geld und Zeit. Es steht dem Kunden frei, die Anwendung dieser Werkzeuge mit uns zu vereinbaren. Nach dieser Analyse wird der Interim- und Projektmanager schriftlich einen Kurzbericht verfassen und mit Ihnen die möglichen Lösungen und Aufgaben besprechen. Für diese Analysestudie wird der Kunde ein Honorar mit iManagementBrazil vereinbaren, der benötigte Zeitraum wird nicht zehn Tage überschreiten.
Dritter Schritt
Falls Sie ein gutes Gefühl haben, wird die Honorarstruktur zwischen uns verhandelt. Ebenfalls werden die im zweiten Schritt gefundenen und besprochenen Grundannahmen in die Missionsbeschreibung aufgenommen welche durch den Interim- und Projektmanager auszuführen sind, die Reporting Linien bestimmt, Zwischenziel definiert, Abbruchsbedingungen des Projektes festgelegt, Honorar und Nebenkosten fixiert und die gegenseitige Geheimhaltung verbindlich determiniert.